Fassade reinigen Algen ohne Chemie

algen auf fassade entfernen durch osmo clean

Viele Gebäude in der Schweiz sind feuchten und windigen Wetterbedingungen insbesondere zu dieser Jahreszeit ausgesetzt. Zusätzlich zu Erosion und Wetterschäden kann das feuchte Wetter die Entstehung von Moos oder Algen begünstigen. Gebäude mit grünen, roten oder braunen Flecken sind keine Seltenheit.

Fassade reinigen Algen durch Osmo Clean

Ein professionelles Reinigungsunternehmen wie Osmo Clean verwendet keine chemischen oder toxischen Mittel zur Algenentfernung. Wir verwenden keine Phosphate, das Nachwachsen von Algen wird verhindert. Unsere Reinigungsmethoden eignen sich für alle Oberflächen und sind umweltfreundlich.

Wollen Sie auch Ihren Balkon reinigen und zum Strahlen bringen lassen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir haben langfristige Lösungen, damit Sie mehr Freude auf einem sauberen Balkon haben.

fassade reinigen algen osmo clean
Algen Auf Fassade Entfernen

Wie kommt es zu Algen an der Fassade?

Grünalgen beginnen auf Beton und Zement zu wachsen, wenn die Oberfläche den grössten Teil des Tages relativ feucht ist und im Schatten liegt. Am häufigsten werden Nordfassaden von Algen betroffen, weil die Nordwand des Gebäudes am wenigsten Sonne bekommt und daher eher feucht bleibt.

Das Algenwachstum hat keinen grossen Einfluss auf die Struktur eines Gebäudes und verursacht wahrscheinlich keine ernsthaften Wartungsprobleme. Dies wirkt sich jedoch auf das ästhetische Erscheinungsbild aus und führt dazu, dass Fassaden verfärbt und ungepflegt aussehen. Wenn Algen auf der Fassade nicht entfernt werden, können sie sich ausbreiten und eine grössere Fläche bedecken. Somit sieht ein Gebäude älter aus und vermittelt den Bewohnern und Passanten den Eindruck, dass das Gebäude nicht richtig gewartet wird.

Algen Auf Fassade Entfernen osmo clean

Was tun gegen Algen an der Fassade?

Der effektivste Weg zur Bekämpfung von Algen ist bei sonnigem Wetter oder im Sommer bei hohen Temperaturen. Neben Grünalgen finden sich häufig Rot- und Braunalgen an Hauswänden. Rotalgen dringen besonders tief in die Wand ein. Sie werden zunächst mit einem Hochdruckreiniger entfernt. Nach der Reinigung muss die Hausfassade normalerweise zuerst trocknen. Die Fläche wird dann desinfiziert. In Zukunft stoppt das Desinfektionsmittel nicht nur Rot- und Grünalgen, sondern auch Bakterien, Moose, Flechten und Pilze. Wenn Sie Algen an der Fassade Ihres Gebäudes nicht selbst entfernen möchten, können Sie diese Aufgabe der Firma Osmo Clean überlassen.

fassadenreinigung algen

Wie kann ich Algen auf Fassade entfernen?

Bevor Sie Chemikalien verwenden, die für Sie und die Umwelt schädlich sein könnten, reinigen Sie die Algen mit kochendem Wasser. Holen Sie sich einen Eimer mit kochendem Wasser und giessen Sie es vorsichtig über die Oberfläche. Nehmen Sie als Nächstes eine Bürste und arbeiten Sie an den betroffenen Stellen. Spülen Sie zum Schluss alle Rückstände ab. Ist das für Sie schwer? Geben Sie diese Aufgabe in die geübten Hände der Mitarbeiter von Osmo Clean. Wir können eine Fassadenreinigung mit Hochdruckreiniger kompetent und schnell ausführen.

Welches Mittel hilft Algen auf Fassade entfernen?

  • Ein Bleichmittel beginnt sofort, Algenzellen abzutöten, sobald es damit in Kontakt kommt. Ein Bleichmittel sollte jedoch nicht Ihre erste Option sein. Bleichmittel können enorme Auswirkungen auf die Umwelt haben und sogar die Farbe von Ziegeln und Beton verändern.
  • Essig kann auch verwendet werden, um Algen zu entfernen. Verwenden Sie eine Mischung aus Wasser und Essig, um Algen abzutöten. Spülen Sie die Algen mit einem Wasserschlauch von der Oberfläche ab. Giessen Sie anschliessend Essig direkt auf die Oberfläche und reiben Sie mit einer Bürste. Spülen Sie danach Essig ab.

Die Fassadenreinigung von Algen ist ein langwieriger Prozess, der viel Geduld erfordert. Osmo Clean hilft Ihnen dabei, grüne Flecken auf Ihrer schönen Fassade zu entfernen und Ihrem Zuhause ein frisches und sauberes Aussehen zu verleihen. Möchten Sie Ihren Naturstein reinigen? Wir von Osmo Clean reinigen alles.

Um zukünftige Algenprobleme zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass der betroffene Bereich ausreichend belüftet ist und regelmässig getrocknet werden kann. Beschneiden Sie überhängende Sträucher oder Bäume, schaffen Sie Entwässerungswege, um Wasseransammlungen zu vermeiden.

Die Fassadenreinigung Ihres Hauses sollte regelmässig erfolgen. Wir beraten Sie, wie dies zu tun ist und welche Produkte langfristig verwendet werden müssen, um eine saubere und algenfreie Fassade zu erhalten.

Für weitere Informationen Kontaktieren Sie uns unter:E-mail: info@osmo-clean.ch

Tel: 044 302 03 04

oder schreiben Sie uns.

Wir freuen uns auf Sie!